In-Store Touch Terminal

    MIn-Store Touch Terminal

    In-Store Touch Terminal - Die Omnichanel Solution am POS

    Handel über alle Kanäle, Omnichannel Commerce, SALES 4.0 mit einer nahtlosen Benutzererfahrung – dafür hat justSelling ein spezielles In-Store Touch System entwickelt. Es ist viel mehr, als ein schlichtes POS System, es ist die konsequente Fortsetzung der Digitalen Transformation im Vertrieb direkt in Ihrem Showroom, Ihren Messeauftritt oder am POS.

     

    Anwendungen des Touch Terminals

     

    Das komplette Sortiment

    Viele Händler haben ein sehr umfangreiches Sortiment im Onlineshop. Im Showroom, auf einer Messe oder am POS ist aber nur ein geringer Teil davon verfügbar. Zeigen Sie Ihren Kunden was Sie sonst noch können!

     

    Digital statt Papier

    Ein Ausdruck auf Papier ziehrt heute das Hundertausend Euro teure Luxusauto im Showroom. Das Prospekt findet sich irgendwo entfernt an einer Wand, versteckt hinter Säulen? Machen Sie das Fahrzeug in allen Farcetten direkt erlebbar mit interaktiven digitalen Inhalten.

     

    Produktkonfigurator

    Kunden möchten Produkte direkt konfigurieren und nach Ihren Vorstellungen anpassen. Auf einem Touch Terminal geht das ganz einfach, interaktiv und multimedial. Die fertige Konfiguration kann direkt gekauft oder auch an einen Verkäufer verschickt werden.

    In-Store Touch System

    Coming Soon

    Verfügbar ab dem zweiten Halbjahr 2017

    Derzeit setzen wir mit mehreren Kunden Pilotprojekte um. Auf Basis der Erfahrungen wird das System ab dem zweiten Halbjahr 2017 allgemein verfügbar sein.

    • In-Store Lösung zur Verbindung der Verkaufskanäle
    • Sehr hochwertiges Design inkl. eines Apple iPad Pro 12.9" (Hochkant- oder Querformat)
    • Einbindung von Kontaktfunktionalitäten, um Service- oder Verkaufsmitarbeiter zu kontaktieren
    • Eigenes Online-Backoffice System zur Pflege der Funktionen und der Inhalte (Terminalspezifisch und auch filialübergreifend). Cloud-basiert, keine lokale Softwareinstallation bei Ihnen notwendig.
    • Schnittstellen zur Anbindung von Drittsystemen: Webshop, Warenwirtschaft, ERP, PIM und andere.
    • Geschütztes, sicheres System. Ungewollte Funktionen und Inhalte können nicht aufgerufen werden
    • Nahtlose Integration mit Ihrem Webshop System oder unserem Produkt Konfigurator
    • Niedrige Investitionskosten dank attraktivem Mietmodel
     

    Anwendungsfälle

    justSelling In-Store Touch System

    Einsatz auf dem AWK Kongress in Aachen bei der e.GO Mobile AG

    justSelling In-Store Touch System

    Einsatz im Showroom der e.GO Mobile AG als Tischsystem

     

    Omni Channel als Chance für E-Commerce

    Betrachtet man Omni Channel als Weiterentwicklung der Cross Channel Strategie, so ergibt sich für den Handel viel Potenzial. Ähnlich wie beim Cross Channel werden Marketing und Werbung kanalübergreifend geplant und umgesetzt.

    Bei Cross Channel Strategien legen Unternehmen die Kanäle fest, die in die Konzeption der Marketing- und Werbestrategien aufgenommen werden sollen. Bei Omni Channel entfällt dieser Schritt, da alle Kanäle bespielt werden. Herausforderung ist daher, tatsächlich alle Kanäle zu integrieren und zu nutzen.

    Dabei werden die Kunden mit der zu kommunizierenden Information stets dort abgeholt, wo sie sich gerade befinden. Da die Kanäle nicht vom Unternehmen sondern vom Kunden festgelegt werden, ist die Wirkung der Unternehmenskommunikation noch höher als bei Cross Channel.

     

    Ihr Ansprechpartner Michael Schäfer

    Digitale Transformation, SALES 4.0 und Omnichannel. Nutzen auch Sie die Chancen der neuen digitalen Technologien für Ihre Erfolgt.

    • T +49 (2802) 70795-10
    • E michael.schaefer@justselling.de

    Direktkontakt

    Michael Schäfer
     

    Top