Google stylt den Street View-Rucksack neu!

    News and Press
    08.05.2019  |  Digital-News

    Google stylt den Street View-Rucksack neu!

    Google: Um die Welt für Street View auch abseits von Strassen in 360° festzuhalten zu können, hat Google den sogenannten Trekker-Rucksack entwickelt. Diesen hat das Unternehmen nun überarbeitet und ihm ein schlankeres und leichteres Design verpasst. Die eingebauten Kameras haben zudem bessere Sensoren erhalten, die hochauflösendere Bilder ermöglichen. So kann man den Rucksack ausleihen. (Foto: Google)

    Hugo Boss: Das ist ein prima Wachstum. Hugo Boss wächst online um 26 Prozent und ist damit ein Umsatztreiber für die Modemarke. Der Gesamtumsatz legte dagegen im letzten Jahr nur um zwei Prozent auf 664 Millionen Euro zu. Der Gewinn sank trotzdem um mehr als fünf Prozent auf 55 Millionen Euro.

    Flixbus: Expansion! Der größte deutsche Fernbusanbieter Flixbus hat den Konkurrenten Eurolines sowie deren Schwestermarke Isilines gekauft. Flixbus einigte sich mit der Transdev-Gruppe auf die Übernahme von Eurolines und der vor allem in Frankreich, in den Niederlanden, Belgien, Spanien und Tschechien verbreiteten Marke Isilines. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Zahl des Tages:
    Rund 16,24 Milliarden Euro haben die Verbraucher Deutschlands von Januar bis März online ausgegeben, registriert der Branchenverband bevh. Das sind knapp zwei Milliarden Euro oder elf Prozent mehr als im Jahr zuvor. Besonders stark ist der Zuwachs im Online-Lebensmittel-Handel. Für rund 282 Millionen Euro bestellten Verbraucher in den ersten drei Monaten 2019 Lebensmittel im Internet.

    Der Digitalreport wird Ihnen präsentiert von justSelling - Fullservice E-Commerce. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: http://www.justselling.de, erfahren Sie mehr über unsere praktischen Softwarelösungen unter www.product-configurator.biz oder informieren Sie sich über die digitale Welt unter www.digital-first.de

     

    « zur Übersicht
    Top