Fielmann investiert in 3D-Anprobe!

    News and Press
    04.12.2018  |  Digital-News

    Fielmann investiert in 3D-Anprobe!

    Fielmann:Fielmann, das digitale Themen eher ein wenig als ein Hobby für den Familiennachwuchs zu betrachten schien, hat sich über eine Tochtergesellschaft eine 20-prozentige Beteiligung an Fittingbox gesichert. Das Unternehmen ist auf 3D-Technologie und virtuelle Realität spezialisiert. Da könnte also alsbald auch bei Fielmann etwas in Richtung 3D-Anprobe von Brillen passieren. Die strategische Beteiligung an dem französischen Technologieunternehmen ist ein konsequenter Schritt in der Digitalisierungsstrategie von Fielmann. In Kürze integriert  Fielmann die 3D-Anprobe in den neuen  Omnichannel-Beratungsprozess im Testmarkt Österreich, erprobt die Lösung sowohl in den Niederlassungen als auch online. Ab 2019 sollen Kunden mithilfe einer 3D-Technik Brillen in Deutschland anprobieren können.

    Amazon: Nur 2 Prozent! Das ist die mickrige Anzahl an Alexa-Nutzern, die in diesem Jahr den Echo-Blechkasten auch für Einkäuft genutzt hat. Für Amazon natürlich viel zu wenig. Deshalb will der Konzern Konsumgüterhersteller überzeugen, in ihrer Werbung einen Hinweis auf die Voice-Order-Möglichkeit via Alexa einzubauen. Im Gegenzug will Amazon die Hersteller mit Daten entlohnen.

    Facebook: Daten-Grüße aus Moskau: Facebook hat wohl bereits 2014 Hinweise auf eine mögliche russische Einflussnahme auf den US-Wahlkampf bekommen. Ein britischer Untersuchungsausschuss zu Fake News hat Facebooks Europa-Lobbyisten Richard Allan mit internen E-Mails konfrontiert. Darin weist ein Facebook-Techniker schon im Oktober 2014 darauf hin, dass eine russische IP-Adresse täglich "3 Mrd Datenpunkte" bei Facebook anzapfen würde. Facebook habe die Vorkommnisse 2014 untersucht, aber keine Hinweise auf einen Datenverstoß gefunden.

    Zahl des Tages:
    DHL kündigt für die härtesten Wochen des Jahres 10.000 zusätzliche Zusteller für bis zu 11 Millionen erwartete Pakete täglich in den Tagen vor Heiligabend an.

    Der Digitalreport wird Ihnen präsentiert von justSelling - Fullservice E-Commerce. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: http://www.justselling.de, erfahren Sie mehr über unsere praktischen Softwarelösungen unter www.product-configurator.biz oder informieren Sie sich über die digitale Welt unter www.digital-first.de

     

    « zur Übersicht
    Top